Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Alzeyer Stadtrat diskutiert über Schottergärten

„ALZEY - Für mehr Bienen und weniger Schotter in den Gärten hat sich die FWG-Stadtratsfraktion am Montag in einem Antrag ausgesprochen.“ “Unterstützung erhält die FWG von den Linken. Kemal Gülcehre begrüßt den Antrag der FWG. Auch er weist darauf hin, dass die Stadt zum Beispiel in der Volkerstraße auf Vulkangestein auf ehemaligen Grünflächen... Weiterlesen


Alzeyer Linke fordern mehr Sozialwohnungen

Repressive Maßnahmen sind in den Augen der Linken das falsche Mittel, um das Thema Problemimmobilien anzugehen. Man müsse die Ursache beseitigen – und die heiße Wohnungsnot. Weiterlesen


Linke: Neonazi-Debatte im Kreistag Alzey-Worms unterdrückt

Die Fraktion wollte eine Behandlung ihrer Anfrage zum Thema Rechtsextremismus im öffentlichen Teil der Sitzung. Das wurde abgelehnt. Daran übt die Linke Kritik. Weiterlesen


Kemal Gülcehre im Interview mit der Alzeyer Online Zeitung

2 Tage nach der konstituierenden Sitzung des Alzeyer Stadtrats bezieht unser Fraktionsvorsitzender Kemal Gülcehre in einem Interview mit der Alzeyer Online Zeitung Stellung zur Wahl der Beigeordneten und zum Abstimmungsverhalten unserer Fraktion. Hierbei entkräftet er die Vorwürfe der SPD in den sozialen Medien und macht deutlich, dass es Inhalte... Weiterlesen


Die Lage vieler Frauen bedarf dringend einer Verbesserung

Veranstaltung mit der Bundestagsabgeordneten Gökay Akbulut am 6. März ab 18:00 Uhr in der Funzel: Die Bundestagsabgeordnete ist im Bundestag Mitglied im Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz und stellvertretendes Mitglied in den Ausschüssen Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Innenausschuss. Im September 2017 zog Akbulut in den 19.... Weiterlesen


Zum Klimaschutzbericht

In der letzten Stadtratssitzung wurde der Alzeyer Klimaschutzbericht vorgestellt, doch in Anbetracht der zunehmenden Umweltkatastrophen fällt er mehr als unbefriedigend aus, da er sich strikt dem Namen nach nur mit Klimaschutz befasst und das unmittelbar verbundene Thema Umweltschutz außer Acht lässt. Katastrophen wie das Insektensterben, Grundwasserverunreinigung und Feinstaub werden so beispielsweise nicht thematisiert, obwohl es unzweifelhafte Folgen der gescheiterten Umweltpolitik sind.

weiter lesen...

Jugendparlament

Sind Sie für die Einrichtung eines Jugendparlaments in Alzey?